Stanley Clarke & MODERN STANDARDS SUPERGROUP Tickets

Stanley Clarke & MODERN STANDARDS SUPERGROUP - jazzopen stuttgart 2022

Colorticket
1 Events: 10.07.2022
Tickets ab 75,00 €

Stanley Clarke & MODERN STANDARDS SUPERGROUP

Stanley Clarke

Schöne Melodie – kraftvolles Solo
Stuttgart. Diese Energie ist unerschöpflich. Stanley Clarke hatte 2018 gerade sein Konzert bei den jazzopen im Alten Schloss beendet, als er hinter der Bühne schon wieder angeregt über das Leben philosophierte. Er habe sich all die Jahre bewusst nie auf eine Band fixiert, erzählte Clark und zeigte auf seine jungen Mitstreiter: „Sonst wäre ich doch jetzt nicht mit diesen tollen jungen Kerlen unterwegs“, lachte er, „die Kinder halten mich jung.“

Stanley Clarke und die „Kinder“: Der US-Amerikaner gilt als einer der besten lebenden Fusion-Bassisten überhaupt, aber stolz macht ihn vor allem sein Ruf als Förderer des Nachwuchses. In seiner Band haben Größen wie Keyboarder Deron Johnson oder Saxophonvirtuose Kamasi Washington angefangen. Den Pianisten Beka Gochiashvili holte er im zarten Alter von 17 Jahren in die Formation. Denn Clarke will was zurückgeben für das Glück einer beispiellosen Karriere.

School Days: Das Cello liegt ihm nicht
Die beginnt in der Schule in Philadelphia mit einigen Fehlversuchen. Für die Violine sind seine Finger zu klobig, mit dem Cello wird er nie richtig warm, dann entdeckt er in der Ecke des Übungsraums der Schulband einen Bass. Entscheidende Eindrücke, die er nach dem Gewinn seines ersten von vier Grammy Awards in einer seiner bekanntesten Kompositionen verarbeitet: School Days. Er ist der erste Musiker, der akustischen und elektrischen Bass mit derselben virtuosen Intensität beherrscht und ihn in ein melodisches und harmonisches Lead-Instrument verwandelt. Inzwischen zählt Clarke mit über 40 erfolgreichen Alben zu Amerikas musikalischen Naturgewalten.

Begeistert von der Idee mit verschiedenen Künstlern andere musikalische Möglichkeiten zu erkunden, macht er mit den Besten der Besten gemeinsame Sache: Stan Getz, Quincy Jones, Keith Richards, Aretha Franklin, Stevie Wonder, Chaka Khan, George Duke, Chick Corea, Billy Cobham, Al Di Meola, Herbie Hancock oder Deodato.

Er gehört zu den Top 50 der einflussreichsten Musiker
Gold- und Platin-Schallplatten, vier Grammy-Awards und Emmy-Nominierungen führen die lange Liste seiner Auszeichnungen an. Für sein Gesamtwerk erhält er beim Montreal Jazz Festival den renommierten Miles Davis Award, das Bass Player Magazine ehrt ihn mit dem Lifetime Achievement Award, das Los Angeles Magazine befördert ihn unter die Top 50 der einflussreichsten Musiker und das Downbeat Magazine kürt ihn als besten E-Bass-Spieler. Außerdem wird Stanley Clarke der allererste Jazzman of the Year des Rolling Stone Magazines und 10 Jahre lang in Folge Gewinner des Playboys Music Award in der Kategorie Bassist. Ein Ausnahmekünstler, aber in erster Linie eine Vollblutmusiker. Er sagt: „Nach all den Jahren liebe ich immer noch den einfachen Song mit einer eingängigen Melodie und der Gelegenheit, über die Harmonien hinweg ein Solo zu spielen.“

MODERN STANDARDS SUPERGROUP

Das Projekt MODERN STANDARDS wurde von Niels Lan Doky initiiert, der sich die meiste Zeit seiner Karriere für die Erneuerung des Jazz-Standardrepertoires eingesetzt hat. Während seiner umfangreichen Diskographie hat er ausgiebig mit Interpretationen zeitgenössischer Popsongs experimentiert. Das allgemein als "Jazz Standards" bezeichnete Repertoire besteht hauptsächlich aus Popsongs aus den 1930er und 40er Jahren, die damals von Jazzmusikern überarbeitet wurden, um der breiten Öffentlichkeit eine andere Perspektive auf weit verbreitete Songs zu bieten. Die Jazz-Interpretationen überlebten schließlich die Originalversionen und Jazzmusiker spielten und nahmen immer wieder dieselben Songs auf und begannen schließlich, Interpretationen der Interpretationen zu erstellen, anstatt brandneue Songs zu schaffen. Letztendlich vergaßen alle die Originalversionen und Jahrzehnte später wurden die Songs dauerhaft als das klassische Repertoire des Jazz identifiziert. Die MODERN STANDARDS SUPERGROUP, bestehend aus Bill Evans, Billy Cobham, Niels Lan Doky, Randy Brecker, sowie Francois Moutin wird diese alte Tradition wieder aufleben lassen. Es nimmt sich den größten Pop-Hits von heute an und nähert sich ihnen als moderne Jazz-Standards, darunter Songs von Billie Eilish, Justin Bieber und Miley Cyrus.
Eventalarm

Eventalarm für Stanley Clarke & MODERN STANDARDS SUPERGROUP

Garantiert keine neuen Veranstaltungen mehr verpassen: Jetzt für den Eventalarm registrieren und per E-Mail informiert werden, sobald es neue Termine für Stanley Clarke & MODERN STANDARDS SUPERGROUP gibt.
Eventalarm

Vielen Dank!

Vielen Dank für die Registrierung beim Eventalarm. Wir haben Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zugesendet. Bitte klicken Sie den darin angegebenen Link, um Ihre Anmeldung zu verifizieren.

Künstlerbewertungen

[[ ratingSummary.avg ]]/5 aus [[ ratingSummary.count ]] Bewertungen
Fanbewertungen anzeigen | Bewertung erstellen
Geben Sie die erste Bewertung ab

Stanley Clarke & MODERN STANDARDS SUPERGROUP - jazzopen stuttgart 2022


Ort wählen:
Verfügbar in der ausgewählten Stadt
Nur noch geringer Ticket-Bestand verfügbar
Verfügbar in einer anderen Stadt
Ausverkauft
Ort wählen:
Stanley Clarke & MODERN STANDARDS SUPERGROUP
Stanley Clarke & MODERN STANDARDS SUPERGROUP - jazzopen stuttgart 2022

Weitere Infos zum Künstler



Bewertungen


Stanley Clarke & MODERN STANDARDS SUPERGROUP

[[ ratingSummary.avg ]]/5 aus [[ ratingSummary.count ]] Bewertungen
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir prüfen jede Bewertung auf ihre Echtheit. Daher kann es einige Zeit dauern bis Sie die Bewertung online einsehen können.
Ein Fehler ist aufgetreten. Ihre Bewertung konnte nicht verarbeitet werden. Bitte laden Sie die Seite neu und probieren es nocheinmal.

Bewertung für

Bewertung
* Pflichtfelder
So sehen andere Ihre Bewertung:
Überschrift
Ihre Meinung interessiert uns